ARIOSTEA Fußböden und Verkleidungen aus in der Masse gefärbtem Feinsteinzeug höchster Qualität

ARIOSTEA
Fußböden und Verkleidungen aus
in der Masse gefärbtem Feinsteinzeug höchster Qualität

Ariostea wurde im Jahr 1961 gegründet und stellt hoch technologische Produkte mit grosser Aufmerksamkeit für die Umwelt her.

Profilo

Card image cap

Dott. Romano Minozzi

Ariostea wurde im Jahr 1961 gegründet und stellt hoch technologische Produkte mit grosser Aufmerksamkeit für die Umwelt her.

Unter der geschickten Führung seines Gründers hat die Firma alle Herausforderungen aufgenommen und gewonnen und hat auf internationalem Niveau sehr gute Ergebnisse erreicht.

Pluswert für die Firma ist die Internationale Zertifizierung ISO 9001, ISO 14001, EMAS.

Geschäftsführung

Ariostea Seit 1961 das pulsierende Herz der High - Tech

Die Verbindung von hoher Qualität und unvergleichlicher Technologie haben zur Neuinterpretation der seltensten, ausgesuchtesten und teuersten Produkten der Natur geführt und dabei auch deren technische und qualitative Eigenschaften verbessert, die in vielen Fällen zur historischen Erinnerung mittlerweile verschwundener Materialien geworden sind. Auf diese Weise gestattet Ariostea es allen, die Vorteile der edelsten Materialien genießen und nutzen zu können, mit dem Zusatz außerordentlicher Funktionen, Hygiene, Sicherheit und Dauerhaftigkeit in einem: Dies alles als echte Alternative, auch im Hinblick auf die Umweltverträglichkeit. Ein neues Konzept und eine konstante Erneuerung bei der Suche nach einer höheren Stoffqualität.

HIGH-TECH

Die Technologien von Ariostea sind einzigartig: Direkt vom Unternehmen in den eigenen Werken (Know-How, Mechanik und Software) konzipiert, entworfen und realisiert, werden sie von internationalen Patenten geschützt. Die Platten aus High-Tech Feinsteinzeug Ariostea werden ausschließlich mit ausgesuchten mineralischen Rohstoffen geschaffen, die von einem Verfahren umgewandelt werden, der der Verwandlung des Felsens auf der Erde im Laufe der Jahrtausende entspricht. Diese Rohstoffe werden sorgfältig auf der ganzen Welt ausgesucht, dann sehr hohen Druck- und Temperaturwerten (bis zu 1300°) unterzogen und dabei kommt dann ein extrem kompaktes, homogenes, durchgefärbtes und nicht absorbierendes Material heraus.

Dott. Romano Minozzi

Benötigen Sie weitere Informationen?
Kontaktieren Sie uns!

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die beste Surferfahrung zu vermitteln.
Wenn Sie weitere Informationen zu den Cookies wünschen oder wie Sie die Freigabe der Browsereinstellungen verstellen können , dann gehen Sie auf unsere "Cookie Policy".