Grundschule Tressan

Ort: Tressano (RE) - Italia
Planung: Archilinea

Die Wiederherstellung der zentralen Rolle der Lehrtätigkeit mit einer Gebäudeform, die in einem einheitlichen Projekt die Ideen und die Anforderungen der öffentlichen Hand und des Lehrkörpers vereint.
Das ist das Konzept, auf dem die Schaffung der Schulanlage von Tressano (Castellarano, Reggio Emilia)basiert nach einem Entwurf des Planungsbüros Archilinea aus Sassuolo (Modena).

Der Planer wollte eine Schule realisieren, bei der die Kinder das Bewusstsein haben, im Mittelpunkt der Lehrtätigkeit zu stehen: Deshalb entwickelt sich das gesamte Werk – in der Horizontalen und in der Vertikalen – um das Atrium herum, das der Dreh- und Angelpunkt der gesamten Komposition und für die Verteilung der Funktionen zwischen den verschiedenen Etagen zuständig ist: Mit einem einzigen Blick nimmt man das gesamte Ambiente von diesem zentralen Platz wahr, dem Knotenpunkt für alle Aktivitäten und Herz der Schule, auf den sich alles konzentriert.
Um die Funktion als schlagendes Herz der Struktur noch zu betonen, kann man von diesem großen Atrium aus die Außenwelt nicht gut sehen, während man von den Klassenzimmern einen herrlichen Blick auf die umliegenden Hügel hat.
Das für das Atrium gewählte Element ist eine riesige Blume, die die Mitte des Platzes mit Verarbeitungen in Wasserstrahltechnik mit lebhaften und fröhlichen Farben bildet.
Der ästhetische und funktionale Wert sind also eng miteinander verbunden und vor allem dank der Materialien und einer sorgfältigen Verlegung hat Ariostea dieses Werk auf das Beste ermöglicht.

Die Verwendung der Farben für die Fassaden, Fußböden und Verkleidungen der gesamten Struktur möchte den spielerischen Charakter und die zentrale Rolle des Kindes bei der Lehrtätigkeit betonen. Aus diesem Grund wurde die bunte Kollektion der Feinsteinzeugplatten Iridium von Ariostea gewählt, die dank einer kreativen Interpretation mit der Wasserstrahlschneidetechnik die vier Themenplätze und die Klassenzimmer in verschiedenen Farben gestalten.

Die Plätze inspirieren sich an den Symbolen der vier Naturelemente: “Erde” für den Platz im Atrium im Erdgeschoss, “Feuer” im Bereich vor der Kantine. Im ersten Stock sind die Elemente “ Luft” und “Wasser”, auf der Höhe des Feuerplatzes.
In den anderen Räumen wurden unterschiedliche Formate und Farben gewählt, wobei allgemein helle Töne bevorzugt wurden, um die Helligkeit der Klassenzimmer zu steigern. Die Planer haben außerdem die zahlreichen Möglichkeiten genutzt, die von der breit gefächerten Palette des Feinsteinzeugs von Ariostea angeboten werden mit unendlichen Platten, Formaten und Farben, um sich frei ausdrücken zu können.

Die technischen Eigenschaften der Materialien Ariostea haben obendrein vollkommen die Anforderungen bezogen auf Helligkeit, Didaktik, Kontrast und Glanz (Kollektion Iridium) aber auch auf Haftung (z.B. Außenbereiche) und technische Leistungen im Hinblick auf die spezifischen Anwendungen (Kollektion Universe) erfüllt.
 
Die Wahl eines Unternehmens aus der Gegend, in der das Gebäude steht, hat noch mehr dazu beigetragen, die Verbindung von Ariostea mit den Bewohnern und den Familien zu stärken.
Aus diesem Grund repräsentiert die Schulanlage auch das Erreichen der Firmenziele: Das verbinden höchster technologischer Qualität, die schon immer Ariostea auszeichnet, mit der einzigartigen Schönheit der Natur, dem kreativen Genie der italienischen Gestaltung und dem höchsten Respekt für die Umwelt und deren Bewohner.

Ariostea und Castellarano, hier also eine neue Schulanlage, die der Zukunft dieser Gegend gewidmet ist: Die Erziehung der eigenen Kinder.

Entwurf: Archilinea
Fotos: Luciano Busani
Ort: Tressano – Castellarano (Reggio Emilia), Italien 

Informationen

Um sich mit Ariostea in Verbindung zu setzen und um Informationen beliebiger Art anzufordern,  füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns  baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.
Geben Sie eine korrekte und aktive Email-Adresse an.
* Die Felder mit dem Sternchen sind obligatorisch.




 Fügen Sie der Informationsanfrage Ihre Wishlist bei!
0
Nicht in der E-Mail aufführen
Suchergebnisse not found