Covella, die neue Konditorei, Eisdiele und Café

Covella, die neue Konditorei, Eisdiele und Café

Geschäfte - Showrooms

In den letzten Jahren hat die Inneneinrichtung der Gastronomie eine bemerkenswerte Entwicklung in Bezug auf Kreativität, Innovation im Design, Charme und Style Mix erfahren.
Soziale Netzwerke und Fernsehsendungen haben die Attraktivität eines Sektors erhöht, in dem das Vergnügen der Degustation zu einem erfüllenden Erlebnis für alle Sinne geworden ist, und in dem die Umgebung und insbesondere die Oberflächen und Accessoires entscheidend dazu beitragen, das Auge zu fesseln und zu begeistern.

Die Kollektionen Ultra Ariostea werden immer häufiger für die Welt der Gastlichkeit und Freizeit gewählt. Ihre Maxi-Formate garantieren Harmonie und visuelle Kontinuität an jedem Verwendungsort.
Covella, die neue Konditorei, Eisdiele und Café in der Via Gramsci in Gioia del Colle in der Provinz Bari wurde nach einem Projekt des Ateliers XYZ FACTORY entworfen. Sie stellt ein konkretes Beispiel für ästhetische Schönheit und Funktionalität dar, u.a. auch dank des Beitrags der großen Platten von Ultra Ariostea.

Das Lokal erstreckt sich über 72 Quadratmeter, wozu die große Fläche der angrenzenden Backstube von etwa 140 Quadratmetern hinzukommt.  Jeden Tag wird in diesem Kontext das handwerkliche Können rund um die Süßwarenproduktion des Konditors Nicola Covella gefeiert, der bereits mit einem Familienbetrieb in einem anderen Lokal im historischen Zentrum der Stadt präsent ist.

Das Atelier XYZ FACTORY konzipierte den Raum „auf der Grundlage eines sorgfältigen und präzisen Entwurfs, in dem Eleganz und stilistische Strenge herrschen“, bei dem die Details auf einer kohärenten und linearen Geometrie basieren.
Die gesamte Farb- und Materialpalette dreht sich um die „absolute Tiefe" von Ariosteas Nero Marquinia, Teil der Kollektion großer Platten mit Marmoreffekt, die als Verkleidung für die große Theke und die dahinter liegende Wand gewählt wurde. In diesem Fall kommt also die sehr hohe Leistungsfähigkeit von Ariosteas technischer Keramik vollständig und in einem Einrichtungsaccessoire von primärer Bedeutung wie der Konditorei-Theke zum Ausdruck. 

Zu den technischen Eigenschaften gehören vor allem Faktoren wie Beständigkeit gegen Kratzer, Flecken und Abnutzung, gepaart mit fehlender Saugfähigkeit sowie hoher Reinigungs- und Wartungsfreundlichkeit. Die ästhetischen Qualitäten des Marmoreffekts hingegen werden durch die faszinierende Unregelmäßigkeit der dünnen Streifen in der großen Platte hervorgehoben, die ihr Dynamik und Natürlichkeit verleihen.

Die schwarze Farbe des Marquinia-Marmors wird flankiert von der Farbgebung der technischen Decken und den neutralen Farben des Eichenholzes der Boiserie und des ungarischen Fischgrätenparketts sowie der Getreide-Farbe der Wände und der Tapeten.
Mit der sorgfältigen Auswahl der Einrichtungsgegenstände und ihrer Farben verfolgt XYZ FACTORY das Ziel, die Wesentlichkeit und Strenge der Formen mit der chromatischen Explosion der täglich zum Verkauf ausgestellten Produkte in Kontrast zu setzen.

Ort: Gioia del Colle

Verknüpfte Produkte

Benötigen Sie weitere Informationen?
Kontaktieren Sie uns!

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die beste Surferfahrung zu vermitteln.
Wenn Sie weitere Informationen zu den Cookies wünschen oder wie Sie die Freigabe der Browsereinstellungen verstellen können , dann gehen Sie auf unsere "Cookie Policy".