Private Residence Frascati

Private Residence Frascati

Privatbereich

Architektur- und Innendesignprojekt.
5000 m2 große, neu errichtete zweistöckige Privatvilla mit zeitgemäßen architektonischen Linien mit Keller. Das ganze Projekt ist vom Minimalismus geprägt. 

Der große offene Raum des mehr als 100 m2 großen Tagesbereichs wird durch große Fensterwände und die komplett durchsichtige Verbindungstreppe im Inneren zur Geltung gebracht. Außerdem sorgen die großen transparenten Flächen für ein räumliches Kontinuum zwischen Innen und Außenbereich; eine durchlässige Architektur, in der die Fensterwände mit Blick auf die Grünflächen mit Schwimmbecken eine grundlegende Rolle für die uneingeschränkte Nutzung des Raums spielen.  

Der Vorzug galt natürlichen Materialien und Feinsteinzeug mit materischer Optik in verschiedenen Farben, die dem Wunsch des Auftraggebers nach einer modernen, minimalistischen Wohnung entsprechen. 
Die Villa ist das Ergebnis des Gleichgewichts zwischen Ästhetik und Zweckmäßigkeit, die vom Auftraggeber verlangt und mit „maßgeschneiderten“ Lösungen neu interpretiert wurden. Dabei wurde insbesondere auf die Qualität der Räume und die besten technischen und ästhetischen Lösungen geachtet.

Ort: Frascati
Architekt: Alfonso Boccia

Benötigen Sie weitere Informationen?
Kontaktieren Sie uns!